El Hierro Ein kurzer ▄berblick


|Ein kurzer ´┐Żberblick| |Unterkunft Suchen| |Unterkunftsreservierung|
|Hotels und Aparthotels| |Bungalows und Appartments| |Villen und Ferienh´┐Żuser| |Landh´┐Żuser|
|Mietwagen| |Freizeit und Sport| |Reisen| |Meinungen|

La´┐Ż uns mal einen kurzen Blick werfen auf...
El Hierro, die kleinste der Inseln, verf´┐Żgt ´┐Żber eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt: Steilk´┐Żsten, Vulkane, Buchten, W´┐Żlder, Str´┐Żnde, usw., die sie ideal f´┐Żr Liebhaber von Natur und Ruhe- fern vom herk´┐Żmmlichen Massentourismus- macht. Die durchschnittliche Temperatur liegt zwischen 19´┐ŻC im Winter und 23´┐ŻC im Sommer.
El Hierro

Was kannst Du mir hier empfehlen?
Da´┐Ż Du hinf´┐Żhrst! Wenn Du gerne l´┐Żufst, ist die Insel ideal f´┐Żr Dich: Du kommst durch ´┐Żppige und endlos weite Landschaften; Sonne und Meer haben ja alle Inseln zu bieten! Du kannst herrliche Aussichten genie´┐Żen, z.B. vom "Mirador de la Pena" aus, einer 15 km langen Einm´┐Żndung des Meeres ins Land oder "el Golfo", der mit seinen steil abfallenden H´┐Żngen beeindruckt.

Ich laufe au´┐Żerordentlich gerne und habe meine Wanderschuhe schon zurechtgestellt!
Erstmal machen wir nur einen kleinen Gang ´┐Żber die Insel mittels dieser Seite, die Dir einen ersten Eindruck von dem reichhaltigen Angebot vermitteln soll.

Was kannst Du mir ´┐Żber die Str´┐Żnde berichten?
Du hast verschiedene M´┐Żglichkeiten: Die gro´┐Żen Sazwasserbecken des "Pozo de las Calcosas" oder in "Tamaduste", nur 10 km von der Hauptstadt (Valaverde) entfernt,der sich zuf´┐Żllig gebildet hat, als bei einem Ausbruch des "Volcan del Tesoro" hei´┐Że Lava ins Meer flo´┐Ż. Aber wenn Du Strand suchst, rate ich Dir nach "Timijiraque" oder "La Hoya del Verodal" zu fahren, dort ist der gr´┐Ż´┐Żte Strand der Insel mit r´┐Żtlichem Sand und blauem, ganz ruhigen Meer. Falls Du noch mehr Einsamkeit und Ruhe suchst,fahr an die unber´┐Żhrten Str´┐Żnde im S´┐Żdosten, nach "Las Almorranas", "Arena", "Los Cardones", "Playa Dulce"...

Da ist auch der "Roque de Bonanza", oder?
Genau! Das ist einer der emblematischeOrte der Insel, ein 200 m hoher Fels. Diese Zone wurde zum Naturdenkmal erkl´┐Żrt.

Man kann aber nicht tauchen, oder?
Doch, nat´┐Żrlich! Der Meeresboden der S´┐Żdk´┐Żste von El Hierro ist wegen seiner ruhigen Gew´┐Żsser ein ausgezeichnetes Tauchgebiet. Man nennt es auch "la Mar de las Calmas". Dieses Gebiet ist ideal f´┐Żr jede Art von Wassersport, ´┐Żberzeug Dich selber! Und ganz in der N´┐Żhe liegt die "Cueva de Don Justo", die Du Dir unbedingt angucken solltest: Ein ca. 6 km langer Vulkanschacht. Ebenfalls sehenswert ist der "Parque Natural de Lajial".